SHIATSU in Pflegeeinrichtungen

ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN

  • Sensibilisierung der Körperwahrnehmung
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Stärkung des Immunsystems
  • Förderung der Beweglichkeit und Lebensfreude
  • Unterstützung bei Stress, Kopfschmerzen, Verspannungen, Schlafstörungen
  • Begleitung bei Veränderungsprozessen

„Bewegung macht Spaß“ für SeniorInnen

Durch gezielte Körperübungen (Do-In-Übungen, Meridiandehnungen, Gleichgewichts- und Entspannungsübungen) gelangen die TeilnehmerInnen zu mehr Beweglichkeit und fröhlicher Gelassenheit.

Beispiele: Wir recken und strecken uns und klopfen uns mit lockerer Faust selbst wach – regt die Durchblutung an und macht lebendig. Wir reiben unsere Hände warm und legen sie wie Schalen über unsere Augen – entspannt die Augen und hilft bei Kopfschmerzen.

Die Übungen fördern die Sensibilisierung der Körperwahrnehmung, die Koordination und bieten eine gute Möglichkeit, den eigenen Körper neu zu erfahren.

Spaß an der Bewegung und ein respektvoller Umgang miteinander bereichern das gemeinsame Üben.

Je nach Mobilität der TeilnehmerInnen biete ich unterschiedliche Gruppen an:
Gruppe A: Wir machen Übungen auf der Matte am Boden
Gruppe B: Wir machen Übungen im Sesselkreis (auch im Rollstuhl möglich)

 

Teilnehmer: 6-12 TeilnehmerInnen

Dauer: 45 Minuten

Kosten: € 11,00/TeilnehmerIn oder Gruppenpreis nach Vereinbarung

Ort: Turnsaal/Bewegungsraum in der jeweiligen Einrichtung

"Bewegt werden tut gut"

Übungen für Menschen im Pflegebett

Den Körper spüren, die eigenen Grenzen wieder wahrnehmen ist besonders für bettlägrige Menschen wichtig.

Verschiedene Übungen werden in Rückenlage durchgeführt, z.B. eine Hand- oder Fußbehandlung – wirken entspannend, entkrampfend und lindern Verspannungen im Bereich der Wirbelsäule.

Übungseinheit: 15-20 Minuten

Kosten: € 22,00

Shiatsu im Rahmen von Pflegeeinrichtungen

Ablauf einer SHIATSU-Behandlung

Die Behandlung wird auf einer Matte am Boden in Bauch-, Rücken- oder Seitenlage oder auch im Sitzen durchgeführt. Bei pflegebedürftigen Menschen im Pflegebett oder Rollstuhl. Bitte leichte bequeme Kleidung und Baumwollsocken mitbringen!

Kosten: 30 Minuten € 38,00 | 50 Minuten € 63,00

Ort: Behandlungsraum in der Einrichtung